Herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn keine Implantate gesetzt werden sollen oder können (wenn zu wenig Knochen vorhanden – keine Operation möglich) muss bei Fehlen von mehreren Zähnen ein herausnehmbarer Zahnersatz erstellt werden.

Ziel ist hierbei die Zurückgewinnung der Kaufunktion sowie ein ästhetisches Lächeln.

Durch Nutzung von Doppelkronen o.ä. können für Außenstehende nicht zu erkennende, möglichst grazile Prothesen erstellt werden.